Bremsenverschleiß

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch mein Händler hat mir empfohlen, beim Wechsel andere Beläge einbauen zu lassen. Ich hatte es hier auch schon irgendwo geschrieben. Ich habe beim Schrittfahren im Stau immer mal wieder die leichten Schleifgeräusche. Ich werde auf jeden Fall, wenn die Beläge fällig sind, andere Beläge einbauen lassen.

      Gruß
      SantaClaus

      ""

      SantaFe DM 2,2 CRDI 4WD Premium BJ 2016, Sicherheits-Paket, Park-Paket, Sitz-Komfort-Paket, AHK, Red Merlot Mineraleffekt

    • Hi,
      das mit den fehlenden Bohrungen kann ich bestätigen.
      Bei den Original belägen sin oben auf dem Belagträgerblech 2 ca. 2mm Bohrungen drin die bei den Brembo Belägen nicht vorhanden waren.
      Die Drahtbügel kann mann nicht mehr montieren oder mann Bohrt in die neuen die Löcher rein.
      Ich habs nicht gemacht da dieser Drahtbügel meiner meinung nach nur ein Quitschen verhindert wird.
      Meine Premskolben habe ich vorne und hinten einfach mit der hand zurück gedrückt.
      Man braucht auch keine Rückstellhilfe das die Bremskolben dreht da die Handbremse bei uns auf eine Trommen hinten geht.
      Soviel ich weiß hat Hyundei keine SBC Bremse die man mit dem Tester deaktivieren muss.

      Gruß Amadeus 8)

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes: