Update Mai 2021

  • Hallo zusammen, ich habe das Update vom Mai 2021 bekommen. Jetzt funktioniert die Adresseingabe bei der Navigation nicht mehr. Hat jemand das gleiche Problem - oder eine Lösung? :(

  • Hallo,


    in der neuen Version musst einfach alles in die Suchfunktion reinschreiben, wie z.B.


    12345 Musterstadt Mustermannstrasse 1

    oder

    Mustermannstrasse 1 Musterstadt


    dann Suche starten.

  • was , wie gesagt, ja eigentlich völliger Blödsinn ist, dass ich eine Adresse von vorne bis hinten komplett tippen muss, damit ich überhaupt ne Hausnummer eingeben kann.......

    Da war ja ein Navi vor 20 Jahren komfortabler

    Santa Fe TM Signature 7-Sitzer BJ 2021 2.2 4WD Automatik Glacier White Komplettausstattung Panoramadach

  • Hey,

    ich habe das gleiche Problem nach dem Update. Adressen in Deutschland lassen sich eingeben, nur die Adressen für Niederlande/ Spanien findet das Navi jetzt gar nicht mehr.

    Keine Ahnung wie ich das eingeben soll, vorher konnte man das Land noch auswählen :/

  • Hallo,

    es fehlt bei mir die eigentliche Adresseingabemöglichkeit - s. auch angehängtes Bild - nach dem Schema Ort und Strasse - über die Suchfunktion ist wirklich sehr umständlich .

    Zumal mir auch vorher gesagt wurde, jetzt wäre vermutlich Sprachbedienung möglich; die ist aber nach wie vor nur über Apple Carplay möglich. Navigationseingabe ist dort zwar über Siri möglich, dann läuft die Navigation über Apple und nicht mehr mit Anzeigen im Kombiinstrument :thumbdown:> suboptimal.

    Dateien

    • 002.jpg

      (20 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • ok, das ist 8 Zoll Navi....Ich kann derzeit nur fürs Widescreen 10,25 sprechen.....

    Aber du hast Recht, genau dieses Trennen nach Eingabefeld für Ort oder Straße gibts nicht mehr.

    Das war im DM Navi tausendmal besser.....

    Santa Fe TM Signature 7-Sitzer BJ 2021 2.2 4WD Automatik Glacier White Komplettausstattung Panoramadach

  • Nach Termin beim Serviceberater, konnte dieser auch nichts positiveres sagen. Zumal Hyundai zu diesem aktuellen Update anscheinend noch gar keine Änderungsliste rausgegeben hat.

    Die Navigations-Adresseingabe hat sich dadurch maßgeblich verschlechtert - Wieder-Aktivierung der Sprachbedienung wäre dann sehr gut gewesen. Der Serviceberater wollte sich hierzu auch mit Hyundai in Verbindung setzen.

  • tja, mecker selten, aber vielleicht sollte man bei Hyundai nicht gefühlt alle 6 Monate neue Modelle auf den Markt bringen, sondern ein bisschen mehr Sorgfalt und Pflege bei der Bestandskundschaft an den Tag legen......

    Santa Fe TM Signature 7-Sitzer BJ 2021 2.2 4WD Automatik Glacier White Komplettausstattung Panoramadach

  • Hallo Leute,

    bei mir ist das gleich Problem! Neues Update seit vergangener Woche, Adresseingabe funktioniert nur sehr umständlich - katastrophal, ist eigentlich nicht zu gebrauchen!!!!! Wollte St. Johann in Tirol eingeben, findet das auch, aber mit Adressen von Gemeinde oder Polizei, kann keine Straße eingeben oder ändern, ist schlicht gesagt sch..ße!!!!!


    Spracheingabe geht ja nur übers Handy oder?

    Santa Fe 5; Level 6; TM/A5D22/A81A11; BJ 5./2019; 2.0 4WD; Automatik; Phantom Black

  • also per Hand geht nur, wenn man die komplette Adresse mit Straße und Hausnummer eintippt.
    Das ist Steinzeitniveau.Dann findet er das.

    Spracheingabe geht auch ohne Handy und funktioniert bei mir echt prima. Ich sage z.b. Köln Hansaring 2. Findet er sofort. Auch Adressen im Ausland. Z.B. London Highstreet 2. Sofort gefunden…..

    Probiers mal…..

    Santa Fe TM Signature 7-Sitzer BJ 2021 2.2 4WD Automatik Glacier White Komplettausstattung Panoramadach

  • Wie,

    geht bei dir die Spracheingabe auch ohne Android Auto?


    Wenn ich die Spracheingabetaste drücke, bekomme ich die Meldung, dass das nur mit der Android Auto App geht!

    Da ich diese nicht eingebunden habe, funktioniert es nicht! Soweit ich weiß, muss man dazu auch immer online sein und eine gute Verbindung haben-oder verwechsle ich das was?


    Bitte gib mir hierzu kurz eine Info - danke!


    VG Wolfi

    Santa Fe 5; Level 6; TM/A5D22/A81A11; BJ 5./2019; 2.0 4WD; Automatik; Phantom Black

  • welchen Santa hast Du? Ich spreche hierbei nur vom TM Facelift mit Gen 5 Widescreen Navi.....

    Santa Fe TM Signature 7-Sitzer BJ 2021 2.2 4WD Automatik Glacier White Komplettausstattung Panoramadach

  • Hallo Steven!

    Ich habe den TM/A5D22/A81A11, Baujahr 5./ 2019, Euro-Tax 242610, 136 KW, Diesel, Level 6, 2,0 CRDI 4WD AT 917q,


    Übrigens, ich habe es heute noch einmal versucht. Per Spracheingabe geht es nur, wenn ein Handy über Android Auto eingebunden ist! Dann ist aber das NAVI vom Auto überflüssig, denn dann ist das Google (NAVI- Handy) in Aktion!


    So wird es wohl bei der umständlichen NAVI-Eingabe bleiben? Es sein denn, man lässt sich die vorherige NAVI-Variante wieder aufspielen, sofern das geht!?


    Eine andere Lösung gibt es wohl nicht?


    Oder??


    VG aus Tirol

    Santa Fe 5; Level 6; TM/A5D22/A81A11; BJ 5./2019; 2.0 4WD; Automatik; Phantom Black

  • Ah ok. Wie vermutet hast du das Vorfaceliftmodell mit auch anderem Navi.

    Da ich das nun gar nicht kenne, möchte ich auch nicht mit gefährlichen Halbwissen glänzen. Sorry

    Beim Facelift funktioniert die Spracheingabe fürs Navi wie gesagt auch ohne Handy.

    Santa Fe TM Signature 7-Sitzer BJ 2021 2.2 4WD Automatik Glacier White Komplettausstattung Panoramadach