• Ich bin die Tage über diese Artikel gestolpert:
    https://www.n-tv.de/auto/Erste…a-Fe-article21823484.html
    https://www.hyundai.news/de/mo…ueberarbeiteten-santa-fe/
    https://de.motor1.com/news/426…i-santa-fe-2020-facelift/


    Ich muss ja zugeben, die Front ist noch nicht so ganz meins. Die steht dem Telluride deutlich besser. Dafür ist die Rückansicht wieder hübsch geworden. Ich frage mich wirklich, was die Designer genommen haben müssen, um die Blinker in den Stoßfänger zu packen, in der Designsprache des Kona. Das passte nie wirklich zur Fe...
    Jetzt wirkt es für mich wieder stimmig.


    Bleibt abzuwarten, ob es wieder nur die Benziner als Hybrid geben wird oder ob man sich auch mal an einen Diesel-Hybrid ranwagt. Letzteres wäre für mich eine wirklich interessante Alternative. So bleiben mir nur wenige Kandidaten...

    ""

    Slovakischer Premium Santa Fe - 2.2 CRDI Allrad 200PS mit allem was geht, schwarz wie die Nacht. EZ Slowakei: 11/2016, EZ Deutschland: 11/2017

  • also optisch auf jeden Fall ein Schritt nach vorn. Die Front vom TM war ja nun eher ein Rückschritt gegenüber dem DM ..... also meine Meinung....
    Motortechnisch kommt da sicher/leider nix brauchbares (für mich jedenfalls).....siehe den Sorento mit Benzin Hybrid... 1.6 Liter Turbo, oder den alten Diesel den wir alle kennen.
    Ja, schade....

    Santa FE DM, Baujahr 2014, Premium, Schiebedach, weiss

  • Klar...alles Geschmackssache...aber ich finde das Aussendesign auch sehr gelungen.
    Auch die neue Mittelkonsole ist nach meinem Geschmack eine "Wucht". Ich weiß nicht
    warum, aber auch die Seitenansicht wirkt wesentlich harmonischer. Vielleicht liegt
    es auch daran, daß alles in Wagenfarbe lackiert ist.


    Der Wagen in weiß mit der beigen Lederausstattung....da könnte man schwach werden :thumbup:
    Natürlich sollten jetzt auch modernere Antriebe kommen...


    MAXL

    Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach

  • Der neue ist gut gelungen. Leider muss ich noch 3 Jahre warten, bis ich wechseln kann. Hoffentlich gibt es dann noch einen ordentlichen Diesel oder Hybrid.

    Gruss aus Bayern


    Maic


    Santa Fe Premium, EZ 02/18 alles drin ausser Panoramadach

  • Gefällt mir sehr der neue. Abwarten was an Motorisierung kommt. Mein Neuer wäre Anfang Frühjahr 21 fällig. Warte auch auf Kona Facelift. Zwischen denen beiden wird es ausgehen.

    SF DM FL, EZ 30.05.17, ozean blue Metallic, braunes Leder, Pano Dach, mit allem außer Parkpaket und AHK

  • Bin mal gespannt ob sich was in Richtung LED Scheinwerfer getan hat. Nach Matrix Led sehen die noch nicht aus.


    Den Knopf am Türgriff ist auch noch oder ?


    Der neue Sorento hat jetzt wenigstens mal ne Fahrzeug Komplett Schließen Taste an der Hecklappe....

    Grand Santa Fe *Hyber Metallic* (Voll) alles drin was Hyundai Bj14 zu bieten hatte.(Premium+P.Dach.Technik P.).
    I40 Kombi *White Crystal* Bj16 Premium + P.Dach + Design Blende.

  • guten abend


    Weis jemand von Euch was neues bezüglich Lieferdatum des FL vom TM?


    Bei uns in der schweiz heisst es gegen anfangs Jahr


    Schönen abend euch allen

    Es ist einfach schön mit dem Santa zu cruisen 8o

  • Mein Händler meint eventuell noch in diesem Quartal, ansonsten Januar. er weiß auch noch nichts. Erst kommen Tucson und Kona. Auf den Tucson bin ich gespannt- Auf den SAata Fe noch mehr, der muss ja aufgrund seines sicherlich höheren Preises eien Spur besser sein als der T.

    SF DM FL, EZ 30.05.17, ozean blue Metallic, braunes Leder, Pano Dach, mit allem außer Parkpaket und AHK

  • hellouuuu


    Bin auch gespannt wegen dem preis


    Also wenns dann über 70000franken steigt (der jetzige ist 64000) muss man es sich wohl überlegen,ob man fùr nen koreander so viel ausgeben soll

    Es ist einfach schön mit dem Santa zu cruisen 8o

  • Da isser!

    Für meinen Geschmack zu teuer, da ja noch Winterräder, Überführung, Zulassungsgebühr sowie Kleinkram (Fussmatten, Marderschutz, Lackstift etc.) dazu kommen, also noch ca. 2500 on top...

    Der Signature crdi AWD mit Pano landet dann bei insgesamt ca. 60k. :/


    Aber die neuen Felgen sind schon GEIL!:thumbsup:


    EDIT: Die fetten Felgen gibt's nur mit dem fetten Diesel zusammen, der Hybrid kommt auf schmalen 7,5x19" und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 187 km/h!

    EDIT2: Der Konfiguratorlink speichert die Ausstattungen nicht, also bitte neu konfigurieren!

    Santa Fe TM (2020) 2,2 CRDi 4WD 8-AT, Panorama, Rain Forest, Leder schwarz, 5-Sitzer

    2 Mal editiert, zuletzt von BigBoppa ()

  • "fetten Diesel" ist gut :)..... der hat auch nur die bisherigen 200ps.

    60k ist natürlich viel zu viel für die Gurke, es kommt eben darauf an was Hyundai an Rabatt gewährt.

    Wird man sehen müssen wo sich die Preise einpendeln.......

    Santa FE DM, Baujahr 2014, Premium, Schiebedach, weiss

  • Wenn das ne Gurke ist,warum fährst du ihn dann noch? Schau mal bei den deutschen Herstellern in der Größe! Dann bist du ganz nah an der 7 oder drüber.

    Gruss aus Bayern


    Maic


    Santa Fe Premium, EZ 02/18 alles drin ausser Panoramadach

  • ja, jetzt nicht aufregen......"Gurke" war ja jetzt nicht böse/abwertend gemeint sondern dahingehend das 60k für mein empfinden deutlich zu viel sind für das was man als Gegenwert bekommt. Deswegen ist das in Summe kein schlechtes Auto ... ich würde dafür aber eben keine 60k bezahlen.

    Nun ist klar das kaum einer den listenpreis bezahlt, die Frage ist aber was kostet er dann realistisch?Ich habe für meinen damals 37k gezahlt und würde für das aktuelle model nicht mehr als 40-42k ausgeben wollen, bezweifel aber das man damit hinkommt. Ich bin aber nicht bereit mehr für das Gesamtpaket zu bezahlen, also auto/Image usw. Andere werden das anders sehen was ja auch vollkommen in Ordnung ist. Also entschuldige wenn du dich durch den Begriff Gurke irgendwie angesprochen gefühlt hast.....

    Santa FE DM, Baujahr 2014, Premium, Schiebedach, weiss