Bi-LED mit dynamischem Kurvenlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bi-LED mit dynamischem Kurvenlicht

      Da die Preisliste gleich Dynamisches und statisches Kurvenlicht aufführt ist das etwas verwirrend. Ich habs getestet. Der Santa an definitiv dynamisches Bi-LED, als das Licht dreht sich in die Kurve. Find ich Klasse, ist also wie beim Xenon.

      Weil statisches Kurvenlicht, das wär dann eigentlich das Abbiegelicht welches kurz aufleuchtet und wieder ausschaltet, und niemals so effizient wie das dynamische ebensolche ist.
      Warum auf der Preisliste beim Vertex/Premium beides aufgeführt wird weiss wohl nur Hyundai ?(

      ""
    • Hallo,
      habe vor ein paar Wochen vom Tucson TL auf den Santa Fe TM 2019 gewechselt.
      Doch nochmal ein ganz schöner Unterschied.
      Wie das so ist, kommt auch gleich die erste Frage.
      Das Kurvenlicht, ist es richtig, dass sich im Stand beim Lenkeinschlag nach rechts oder links nichts an der Scheinwerferstellung verändert?
      Der Tucson hatte ja das statische. Leicht einschlagen und es war an. Da konnte man an dunklen Kreuzungen schon vor dem Abbiegen sehen was sich im Dunklen so tat.


      Gruß Uwe

      Santa Fe TM, 2019 Premium 2,2 CRDi einmal komplett außer Panoramadach

    • Meinst du das dynamische KURVENlicht oder das ABBIEGElicht?

      Das KURVENlicht ist nur während der Fahrt aktiv und deckt einen Bereich des Kurveninneren ab (es stellt sich übrigens auch wieder auf die Ausgangsposition, sobald du in einer Kurve stehen bleibst).
      Das ABBIEGElicht sollte (zumindest war es beim DM so) bei den Nebelscheinwerfern integriert sein und aktiviert sich nur bei engen Kurven bzw. beim Betätigen des Blinkers mit weniger als 40km/h.

      Slovakischer Premium Santa Fe - 2.2 CRDI Allrad 200PS mit allem was geht, schwarz wie die Nacht. EZ Slowakei: 11/2016, EZ Deutschland: 11/2017

    • @airliner
      genau das Abbiegelicht meine ich.
      Das Kurvenlicht funktioniert tadellos.
      Entweder hat der TM kein Abbiegelicht oder bei mir haut was nicht hin.

      @Herr Dezember
      Bei mir tut sich im Stand nichts.
      Wäre schön wenn Du mal bei Dir schaust.



      Ach ja und nur mal zum Verständnis, ist es richtig , dass beim Abblendlicht nur die untere LED leuchtet und die obere nur das Fernlicht ist?
      Hatte gedacht bei Abblendlicht leuchten beide und werden bei Fernlicht nur heller.
      Vielleicht bin ich da aber auch völlig auf dem Holzweg.

      Gruß Uwe

      Santa Fe TM, 2019 Premium 2,2 CRDi einmal komplett außer Panoramadach

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Melody ()

    • Hallo TM Fahrer oder Wissende der anderen Modelle,
      will nicht drängeln aber könnte mir eventuell jemand was zu dem letzten Beitrag bezüglich LED Beleuchtung sagen?

      Gruß Uwe

      Santa Fe TM, 2019 Premium 2,2 CRDi einmal komplett außer Panoramadach