Höherlegung

  • Wenn du die aber schwarz pulvern lässt, dann wirken die Türgriffe und Fensterleisten verloren, wenn die in chrom bleiben. Dann würde ich auf "All Black" gehen :-)

    ""

    Hyundai Santa Fe TM Premium Seven - 07/2019 - 2.2 CRDi 4WD HTRAC - Magnetic Force

  • Ich habe mir auch mal einen Grill an meinem Mercedes pulvern lassen. Und zwar in echt guter Qualität. Hat top ausgesehen- bis die ersten Steinschläge drauf waren, dann ist es großzügig abgeblättert.


    Am Schwellerbereich würde ich vielleicht eher mit Folie arbeiten oder versuche mal PLASTI Dipp oder die Felgensprühfolie. Die bekommst du schnell wieder ab, wenn dich das Resultat nicht überzeugst und dann kannst du immer noch lackieren / pulvern

  • Grill ist tatsächlich so eine Sache für sich.


    Plastidip bin ich irgendwie kein Fan von. Habe bei meinem Benz die Felgen mattschwarz gedippt. In der Anleitung stand nur, dass man die Felgen entfetten muss und sofort los. Ich habe die Felgen komplett vom Bremsstaub und Co. freigeschrubbt und quasi in Neuzustand versetzt. Dann wie beschrieben entfettet und statt 3-5 Schichten hatte ich 7 draufgemacht. Extra vorsichtig gearbeitetet und die Felgen nur noch nach dem Entfetten mit Gummihandschuhen angefasst... was war nach der ersten Fahrt? Da hängt das Zeugs an abzublättern :-( Ich hatte auch kein günstiges Plastidip genommen, da ich genau diese Situation vorbeugen wollte.


    Ich würde eine Kombination nehmen. Ich würde die Teile pulvern lassen und die ersten 30-40 cm von unten mit so einer Steinschlagschutzfolie bekleben, sodass der untere Bereich geschützt ist, man es aber nicht wirklich sieht.

    Hyundai Santa Fe TM Premium Seven - 07/2019 - 2.2 CRDi 4WD HTRAC - Magnetic Force

  • Mit der Folie auch eine gute Idee. Wenn du matt pulverst, dann glänzt die Folie- die gibt es auch mattiert.

  • Hallo Freunde des GSF/SF

    Habe nun die ganzen Beiträge gelesen und da hat ein Mitglied gefragt ob man die Dämpfer auch wechseln muss.

    Leider kam bis dato noch keine Antwort darauf.


    Nun habe ich auch noch eine Frage.

    In den Shops von H&R und Eibach sind leider nirgends die Höherlegungsfedern für den GRAND Santa Fe zu finden?!?!

    Wenn dann nur für den "Normalen Santa Fe.

    Sind das die gleichen Federn??


    Danke für eure Antworten.

  • Hi !!!!

    bin jetzt schon bei 95 000 Km und macht immer noch Spaß , alles bestens !! 80 000 mit 2,5 cm mehr unterwegs , trotzdem sehr bequem und gute Lage in der Kurve , kein schaukeln oder ähnl.

    sind für GSF und SF , Fahrwerkgeometrie und TÜV sind Pflicht nach dem Einbau .

    VG. aus Berlin

    :thumbsup: Grand Santa Fe 2017 , 2.2 crdi alles dabei und Weiß

  • Hallo Grandios.

    Danke für die schnell Antwort.

    Leider beantwortet es nicht meine Fragen bezüglich der Dämpfer.

    Da bleiben die gleichen drin??

    Kann ich den Dicken auch nur Hinten höher machen oder muss man vorne und hinten?