SantaFe ruckelt

  • Hallo zusammen

    Mein SantaFe 2L Diesel, Automaten, BJ. Mai 19, 29.000km ruckelt sich manchmal auf der Autobahn einen ab.

    Es ist für mich nicht zu reproduzieren.

    Es ist nicht von einer bestimmten Situation abhängig.

    Es ist als würde er sich "verschlucken".

    Es gibt auch Phasen wo nix ist.


    Hat einer von Euch etwas ähnliches?


    Gruß

    Alex

  • Moin, nein an meinem nicht. Hast du mal den Kraftstofffilter geprüft? Evtl. Ist der etwas zu und er kriegt nicht genug Sprit.

    Santa Fe TM Signature 7-Sitzer BJ 2021 2.2 4WD Automatik Glacier White Komplettausstattung Panoramadach

  • Tritt es nur auf, wenn der Motor noch kalt ist? Wie sieht es in Kurvenfahrten aus? Kraftstofffilter wurde ja schon genannt (mit 29.000km könnte noch der erste drin sein und wenn der Tank ab Werk nicht ordentlich gespült wurde, würde es mich nicht wundern, wenn der ab und an durch Dreck blockiert wird).


    Wenn du kannst, schließ doch mal sporadisch einen OBD2 Dongle mit an und lass die Fahrt protokollieren. Für Android nutze ich "Torque Pro", das hat noch die für mich beste GUI und ein Gros an Sensoren.

    Slovakischer Premium Santa Fe - 2.2 CRDI Allrad 200PS mit allem was geht, schwarz wie die Nacht. EZ Slowakei: 11/2016, EZ Deutschland: 11/2017

  • Hallo zusammen

    Kraftstofffilter schau ich mir mal an.

    Im Mai war der SantaFe zur 1.Inspektion.

    Es trat jetzt vermehrt bei der Fahrt zum Gardasee auf. Immer wieder mal auf den über 1.000km. Geschätzte 30 mal und mehr.

    Nicht bei Volllast sondern eher im Teillastbereich.

    Es gibt Phasen da läuft er 100km ohne ruckeln und dann wieder ruckelt es in kurzen Abständen.

    Leerlauf ist ruhig und gleichmäßig.

  • eins fällt mir noch ein. hatte mal am ix35 damals Ähnliches. Fällt mir gerade ein. Lag am elektronischen Gaspedal. Musste neu kalibriert werden.

    Santa Fe TM Signature 7-Sitzer BJ 2021 2.2 4WD Automatik Glacier White Komplettausstattung Panoramadach

  • Das mit dem Gaspedal könnte in die richtige Richtung gehen.

    Wenn man mit dem SantaFe z.B. an der Ampel Anfahrt und wenig Gas gibt, dann fährt er sehr zögerlich los.

    Gibt man dann etwas mehr Gas, geht der los wie eine Rakete. Das Ganze ist sehr unharmonisch.


    Danke für Eure Tipps.

  • Steven: Reichte dann schon Batterie abklemmen für ne halbe Stunde oder musste über die Boarddiagnose an die Steuergeräte ran?

    Slovakischer Premium Santa Fe - 2.2 CRDI Allrad 200PS mit allem was geht, schwarz wie die Nacht. EZ Slowakei: 11/2016, EZ Deutschland: 11/2017

  • moin....eieiei. das war vor 8 Jahren. bin net mehr sicher. war auch nicht dabei. Die sprachen nur von Neukalibrierung.....

    Santa Fe TM Signature 7-Sitzer BJ 2021 2.2 4WD Automatik Glacier White Komplettausstattung Panoramadach