Höherlegung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Höherlegung

      Hallo
      Hat schon jemand erfahrung mit den 2,5cm größeren Federn von Hyundai für den Santa.
      Würde diese gerne einbauen da mir höher besser gefällt.
      Ist zwar kein Geländewagen aber immerhin ein paar Gene davon wurden verbaut :D

      Gruß Amadeus :thumbup:

      ""
      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes:
    • Hi,
      habe die Federn bestellt,
      Ich werde berichten wie der Komfort und das Fahrverhalten ist.

      Gruß Amadeus 8)

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes:
    • Hi, habe die Federn einbauen lassen.
      Vorher
      IMG_20160608_193910.jpg

      Nachher
      IMG_20160609_220046.jpg

      Fahrverhalten:
      In den Kurven bei höherer Geschwindigkeit ist die neigung etwas größer,
      Bei leichtem Slalom merkt man auch das er sich ein kleines bisschen weiter neigt aber die Bodenhaftung dadurch nicht verloren geht.
      Komfort:
      Gulideckel, Flickstellen in dem Asphalt und Bodenwellen sind um einiges weicher beim Überfahren. Auch das Poldern beim Überfrahren von Schlaglöcher ist wesentlich leiser.
      Optik:
      Ich finde es schöner,er wirkt obwohl nur ca. 2,5cm höher etwas bulliger. Auch aus dem Innenraum merkt man das man höher sitzt.

      Alles in allem kann ich es nur empfehlen! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

      Gruß Amadeus :thumbup:

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes:
    • Sieht gut aus! :thumbsup: Da es original Hyundai Federn sind musstest Du nicht beim Tüv vorfahren oder?

      Eigentlich ist höherlegen genau das Gegenteil von dem was ich bis jetzt immer gemacht habe :D hätte ich aber ein bischen mehr Geld auf der Seite würde ich es auch machen.. inkl. Trittbretter, komme sonst nicht mehr rein :D

      :thumbsup: Zu jedem Auto, das passende Forum :thumbsup:
    • Hi,
      doch Tüv muß trotzdem.
      Die Federn sind von Eibach und werden von Hyundai nur Verkauft genau so wie die Tieferlegung.
      Im Netz gibt es die Höherlegung auch von H&R aber Eibach Federn kenne ich vom Touran und diese waren auch besser als Original.
      Preis bei Hyundai 290€ und der Einbau in Privat Werkstatt ca. 140€ bei Hyundai 250€

      Gruß Amadeus 8)

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes:
    • Hi,
      meinst mit der Höherlegung hast noch Fahrkomfort und guten Grip? 8)

      Mehr Seitenneigung bedeutet mehr sich bewegende Masse und größere Trägheitsmomente in Kurven und beim Bremsen. Und die müssen (u.a.) durch die Räder aufgefangen werden. Im günstigsten Fall erhöht sich nur die Abnutzung der Räder. Kommt wie immer aber auch auf den Fahrstil an. :huh:

      Pass ja alles bei dir. ;) Dein Nick zum Schiff Namens "Santa Fe" und dessen Rollen wie auf Wellen ... :thumbsup:

    • Hi
      hast oben nich gelesen.

      Komfort:

      Gulideckel, Flickstellen in dem Asphalt und Bodenwellen sind um einiges
      weicher beim Überfahren. Auch das Poldern beim Überfrahren von
      Schlaglöcher ist wesentlich leiser.
      Fahrkomfort hat sich erheblich nach oben verbessert:


      Am Grip ändert sich nix, Eventuell ist es für nicht SUV Fahrer etwas komisch weil sich das Auto um die Seitenlage ein bisschen mehr bewegt, aber ich hab das schon bis zum meinem persönlichen Grenzwert getestet und da hast nur ne geringe Änderung.


      Ich hab meinem Händler gesagt das wenn ich nicht zufrieden bin kann er wieder Zurückbauen aber bin mehr als zufrieden und möchte nicht mehr mit Original Federn fahren.


      Gruß Amadeus 8)

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes:
    • mMn ist ein weicheres FW nachteiliger für die Fahrsicherheit als z.Bsp. eine Tieferlegung. Weicheres (=kompfortableres) FW kann unter ungünstigen Umständen zum schnelleren Aufschaukeln führen, ebenso u.U. den Bremsweg verlängern, mal die Seitenneigung (das "Rollen" ;) ) und den höheren Reifenverschleiß aussen vor gelassen. Am ehesten wird man das auf längeren Bodenwellen merken wenn das Auto, bzw. die Feder in Schwingung geraten.
      O.a. Szenarien sind sicher überspitzt oder potenziert, aber trotzden im Bereich des Möglichen. Kommt aber auch auf die Qualität der Federn und natürlich die Fahrweise an.
      Und wenn von Hyundai selbst angeboten dann denke ich ist das schon sicher und innerhalb der Norm. Aber das soll nichts heißen, die uneingeschränkte Garantie bei EUROTechs Leistungssteigerungen gibts ja so auch nicht mehr. Aber wies beim Tuning so heißt: jedem so wie es ihm gefällt.

    • Hi,
      Die Federn haben eine Progresive Einstellung, das heist es sind nur ein paar cm der Feder weicher und genau die nehmen die die unangenehmen Bodenwellen auf.
      Wo du falsch liegst ist das sich ein höheres Fahrwerk auf den Reifenverschleiß auswirk: Wie auch??
      Wegen längere Bodenwellen und Schwingungen, dafür hab ich Stoßdämpfer eingebaut.

      Hast du schon mal ein Auto mit Höherlegung gefahren? Mein erster Geländewagen war 12cm durch die Federn und ca.6cm durch größere Reifen höher. Das war alles im Grünen Bereich.

      Egal wie du darüber denkst. <3cm ist nicht viel und das Fahrverhalten ist Spitzenmäßig :thumbup: Besser als die M-Klasse Bj. 2012 mit Luftfederung. Das ist mal garnix. :S Das hatte der Toyo Landcruiser Bj 2000 damals schon besser gemacht.

      Gruß Amadeus 8)

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes:
    • Hallo Leute
      Habe gestern einen Grand Santa Fe gekauft. Mittwoch kann ich ihn abholen und deshalb beschäftige ich mich nun nonstop mit dem Fahrzeug (wie auch schon die letzten Wochen zuvor). Schnell bin ich über die Zubehörliste gestolpert, wo das besagte Höherlegungs-Set angeboten wird und natürlich kam sofort die Frage auf, wie die Höherlegung sich wohl auf das Fahrverhalten und die Optik auswirkt. Deshalb finde ich es spitzenmäßig von Kapitano seine Erfahrungen und die Fotos mit uns zu teilen. Vielen Dank!

      Für mich kommt die Höherlegung auch in Frage, aber zunächst werde ich den Wagen ausgiebig einfahren und die normale Federung beurteilen. Schön, dass es die Option gibt!

    • Hi
      hab die Feder drin und bin schwer zufrieden.
      Man sieht es gleich am Radhaus. Nach oben ist mehr Platz.
      Ein Schauckeln gibt es nicht, sind doch nur fast 3cm.
      Auch hat sich am Kurfenfahren nix geändert vonwegen Kippelig wegen hohem Schwerpunkt.

      Aber das beste ist der verbesserte Fahrkomfort, Kleine Unebenheiten wie Gulideckel, Stoßstellen und so weiter werden weicher genommen.
      Die Federn haben eine Progresive Einstellung das den Komfort merklich verbessert.
      Ich habe die Eibach Federn die auch durch Hyundai verkauft werden. OB H&R genau so sind weiß ich nicht.

      Gruß Amadeus 8)

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes: