Auto Bild Test Grand Santa Fe vs. X5 vs. Xc90 Vs. Touareg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auto Bild Test Grand Santa Fe vs. X5 vs. Xc90 Vs. Touareg

      ""

      Grand Santa Fe *Hyber Metallic* (Voll) alles drin was Hyundai Bj14 zu bieten hatte.(Premium+P.Dach.Technik P.).
      I40 Kombi *White Crystal* Bj16 Premium + P.Dach + Design Blende.

    • Vor allem mit "welchen" Begründungen und Kriterien. Wenn ich online gehen möchte, nehme ich mein Smartphone oder Macbook, dafür brauche ich doch mein Auto nicht.... :thumbdown:

      Hyundai Santa Fe DM 2.2 CRDI 4WD Premium (mit Technikpaket) Automatik in Ocean View :)

      235/55 R 19 Pirelli Scorpion All Terrain :thumbsup:
    • der ganze Test ist eigentlich für die Tonne......da werden wieder mal Äpfel mit Birnen verglichen.....
      Also nichts gegen den "langen" Santa Fe, aber der gehört nach meiner Meinung in eine Klasse tiefer zu X3 und Q5 (wie der kurze Santa Fe). Nur weil Hyundai den Wagen um 20cm verlängert hat ist das ja nun kein anderes Auto.
      Sieht man übrigens auch schon am Testwagenpreis den Auto Bild angibt.........Hyundai 50000, die 3 anderen über 65000.......

      Santa FE DM, Baujahr 2014, Premium, Schiebedach, weiss

    • Also von der Größe her ist der Grand schon bei dennen dabei.
      Aber von der Technik halt nicht...Aber dafür ist ja fast 15.000€ biliger.

      Auf dem Firmen Parkplatz parke ich jeden Tag neben einem X3 und der sieht doch schon viel kleiner aus wie der Grand.

      Alleine der normale Santa Fe wirkt wuchtiger wie der X3.

      Der Grand ist ja nicht nur länger wie der Santa sondern auch breiter.

      Grand Santa Fe *Hyber Metallic* (Voll) alles drin was Hyundai Bj14 zu bieten hatte.(Premium+P.Dach.Technik P.).
      I40 Kombi *White Crystal* Bj16 Premium + P.Dach + Design Blende.

    • Hallo verbatim

      also so ganz ist das nicht richtig..... der kurze Santa Fe ist genauso groß wie ein X3 und Q5, da liegen wenige mm/cm zwischen. Mag sein das er wuchtiger daher kommt, das ist aber auch ansichtssache .....

      Der grand sf ist übrigens nicht breiter wie der normale sf......die sind beide 1,88 ......

      aber wie schrieb oben einer .... "sieger der herzen" ..... :)

      Santa FE DM, Baujahr 2014, Premium, Schiebedach, weiss

    • Sorry wenn es so ist.....

      Hatte die Maße noch im Kopf...

      Grand 4915 x 1885 x 1700
      Santa Fe 4660 x 1880 x 1690 mm

      Man konnte auf der Hyundai Seite den Grand über den Santa Fe blenden. ...sah da halt breiter aus mit den Spiegeln sowieso...Aber das hat sich ja angeblich jetzt geändert da der Santa jetzt die Grand Spiegel drauf hat..

      Grand Santa Fe *Hyber Metallic* (Voll) alles drin was Hyundai Bj14 zu bieten hatte.(Premium+P.Dach.Technik P.).
      I40 Kombi *White Crystal* Bj16 Premium + P.Dach + Design Blende.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von verbatim24 ()

    • ja, das stimmt in der tat....auf der homepage hatte ich vor monaten auch mal geschaut und es sah da so aus als wenn der grand breiter wäre ....
      hatte mich da noch gewundert weil ich es unlogisch fand... die bauen doch den identischen Vorderwagen nicht ein paar zentimeter breiter....
      na ja, egal....jetzt kennen wir ja die größe exakt :)

      Santa FE DM, Baujahr 2014, Premium, Schiebedach, weiss

    • Hallo Santafahrer...

      Heute hielt ich das Jahresheft 2016 des "Off-road" Magazins in der Hand. Dort stellte man in einem Test den
      "kurzen" Santa den Modellen Audi Q7 - BMW X5 - und dem VW Touareg gegenüber. Audi und VW mit 6 Zylinder
      und der BMW sowie der Santa Fe mit 4 Zylinder Motoren. Es sollte in diesem Vergleichstest geklärt werden, ob
      Der "Koreaner" schon in der SUV Oberklasse mitspielen kann.

      Klar, saß der kurze!!! Santa in vielen Kategorien gegenüber der etablierten SUV Oberklasse (noch) den Kürzeren
      zog, obwohl er in der ein oder anderen Sparte schon ganz gut mithalten konnte. Mit vergleichbarer Ausstattung
      war der Santa bei der Preis - Leistung natürlich Bester!

      Nichts desto trotz ist es doch schon Anerkennung genug, saß man das Hyundai SUV auf dieses Vergleichslevel
      hebt. Beim sog. "Fazit" wurde zwar erwähnt, daß dem Santa Fe noch ein Schritt zum Aufschließen fehlt... Hyundai
      jedoch auf dem besten Weg dafür sei und je nach Bedarf des Einzelnen schon jetzt eine Alternative darstellt.

      Was soll ich noch sagen.....Wissen wir ja eh schon lange.....

      MAXL

      Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach