Dauer des Navi-Updates

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dauer des Navi-Updates

      Hallo Alle,

      ich bekomme die Tage bei meinem DM das Navi-Update beim Händler aufgespielt.
      Kostenlos, so weit, so gut.

      Allerdings wundern mich die Rahmenbedingungen:

      + Dauer 4-6 Stunden!
      + vollgetankt!; der Santa brummt die ganze Zeit im Leerlauf vor sich hin

      Mir wurde gesagt, daß auch die Firmware des Autos upgedatet wird, aber dennoch scheint es mir ein großer Aufwand zu sein. Läuft das bei Euch ähnlich?

      VG Michael

      ""

      Grand Santa Fe EZ 11/16 ca 30.000km AHL 3.5to

    • Jup, dauert ca. 2 Stunden und derMotor muss laufen, damit Spannungsversorgung stabil bleibt. Sollte die Spannung verloren gehen, ist das Update unvollständig und das Navi evtl. gehimmelt.... vollgetankt is aber Quatsch....

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung

    • Die 2h beziehen sich wahrscheinlich eher auf das Downloaden der Software. Das Update selbst dauert vielleicht 20-30Min. (und ja, Motor muss laufen. Vollgetankt muss er zwar nicht sein, aber auf Reserve sollte er auch nicht fahren)
      Ich musste einmal einen neuen Termin ausmachen, weil angeblich der USB-Stick, der dafür verwendet würde, defekt sei und man alles neu bestellen und einrichten müsse.

      Das verstehe ich als ITler zwar nicht, aber wer weiß, was für Wundergeräte Hyundai Deutschland in den Werkstätten vorschreibt...
      Und bevor man den 5€ Verbatim Stick an die Kiste steckt und es eventuell, vielleicht, ganz bestimmt zu Problemen kommt und die Werkstatt dann nackich vor HMD steht, lassen sie den Kunden lieber warten.

      Slovakischer Premium Santa Fe - 2.2 CRDI Allrad 200PS mit allem was geht, schwarz wie die Nacht. EZ Slowakei: 11/2016, EZ Deutschland: 11/2017

    • Hatte meinen neulich zum Service. Als ich ihn abholen wollte wurde gerade das Update begonnen. Der Händler hat eine vorbereitete Datenkarte. Meien Datenkarte wurde aus dem Navi genommen, Händlerkarte rein. Update durchgeführt, Meine Karte wieder rein. Dauer 25 Minuten- ohne laufenden Motor. Mein Händler steckt immer ein Ladegerät an die Batterie.

      Ich frage mich, ob das Geräte dann das aktuelle Update auch auf meine DAtenkarte schreibt, oder ob da nur der Zustand drauf ist, der bei Auslieferung vorhanden war. Ich hatte die Karte mal rausgenommen- Ohne die Karte funzt aber mein NAvi nicht.

      SF DM FL, EZ 30.05.17, ozean blue Metallic, braunes Leder, Pano Dach, mit allem außer Parkpaket und AHK

    • Leinadsch schrieb:

      Ist auf der Speicherkarte nicht nur das Kartenmaterial? Die Firmware wird wohl direkt im Navi gespeichert...
      Die wird aber mit der Speicherkarte auf das Navi gebracht. Soweit ich erkläbärt bekommen habe, wird die Firmware des Gerätes upgedatet sobald das Gerät beim Anschalten erstmalig auf der Karte eine neuere Version sieht. Somit müsste die Karte auch die Firmware beinhalten. (Soweit die Erklärung meines bisherigen Freundlichen)

      SantaFe DM 2,2 CRDI 4WD Premium BJ 2016, Sicherheits-Paket, Park-Paket, Sitz-Komfort-Paket, AHK, Red Merlot Mineraleffekt

    • wenn Dein Händler Firmware und Karten draufgepackt hat, dann ja. Man kann aber auch nur die Karten updaten, ohne Firmwareupdate.... dann arbeitet das Navi mit der alten Firmware (da er ja keine neue findet auf der Karte) und greift nur auf die neuen Karten zu....
      Aber idR Du kannst davon ausgehen, dass beim update immer beides aktualisiert wird....

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung