Tesla Style

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tesla Style

      Was es nicht alles gibt für den Santa Fe, Bildschirm "Zentrale" mit 10.4" Display, verschiedene Ausführungen von 390 bis 570 Euro
      10,4 "zoll KAPAZITIVEN HD 1024X600 Bildschirm 1080 P HD Video CPU: PX3 4 Core 2G DDR3 RAM Speicher 32 GB /64 GB ROM
      Ich habe ja schon gut zwei Jahre ein "China-Radio" und bin sehr zufrieden damit, gerade für 16 Euro ein Navi-Update gekauft und aufgespielt,
      da war sogar die neue 3 Monate junge "Blitzsäule" aus unserem Ort gelistet...

      ""
      Dateien
      • TeslaStyle2.jpg

        (119,49 kB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Das schlimme ist nur, dass das meist lahme ausrangierte Android Tablets sind, die nur ein bisschen an der Oberfläche angepasst wurden. Echte "Embeded Software" sieht anders aus und kommt auch mit dem bisschen Hardware klar, was da verkauft wird.
      Grundsätzlich finde ich es geil, bin aber auch ziemlich schnell angepisst, wenn Sachen nicht in der erwarteten Zeit reagieren u.ä. Und das habe ich bei solchen China-Nachbau-Lösungen schon zu Hauf gesehen.

      Slovakischer Premium Santa Fe - 2.2 CRDI Allrad 200PS mit allem was geht, schwarz wie die Nacht. EZ Slowakei: 11/2016, EZ Deutschland: 11/2017

    • ich finde das schon interessant und stehe ja auf solche Spielereien.
      Wenn ich wüsste, dass durch plugnplay alle Funktionen wieder genauso gehen wie jetzt, würde ich mir das echt zulegen. Also altes Navi raus, Stecker dran, neues Tablet rein. Keinerlei sonstige Kabelarbeiten.....

      Aber das wird nicht der Fall sein, grade heute im Canbus-Zeitalter ist das ja schon was Anderes, wie früher nen Autoradio einbauen....
      Und hier werden vermutlich etliche Dinge (wie unsere Kameras, Übertragung der Navidaten aufs Display neben Tacho etc. ....) nicht bzw. nur mit großem Aufwand zu realisieren sein.......

      Und ich habe bisher an allen Autos, die ich hatte, rumgebastelt was das Zeug hält.
      Beim Santa hatte ich mir geschworen: ab jetzt lass es, wie es ist.....

      Obwohl die Finger trotzdem jucken... :)

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steven ()

    • PnP funzt in der heutigen Zeit fast nicht mehr ..... jedenfalls nicht mit dem Chinaschrott :!:
      Da muß man schon tiefer in die Tasche greifen und die Profis ran lassen.
      Es gibt schon nette Gimmicks, aber in Sachen Auto + Technik + Sicherheit bin ich da seeehr vorsichtig.
      Ich erinnere mich noch an meinen ehemaligen Daimler, der damals der Technik schon sehr verbunden war.
      Ich war jung und naiv, Neues Auto ... anderes Radio rein ... und nach geraumer Zeit lief die Karre nicht mehr richtig :evil:
      Werksangehörige und verschiedene Meister nahmen das Ding auseinander, wechselten auf Verdacht den kompletten Kabelstrang ...
      Nichts änderte sich. Nach langem herumexperimentieren, fragte letztlich ein kleiner Werkstattangestellter: Ob ich denn in diesem
      Fahrzeug etwas verändert hätte ??????
      Nach langem Überlegen viel mir ein, das ich vor geraumer Zeit das Autoradio gewechselt habe :/
      Panisch bauten die "Spezialisten" das Original-Radio wieder ein ... und siehe da: Der ganze Spuk war vorbei :D
      Ist eine echt kuriose Geschichte, aber da muß man erst mal drauf kommen .... Steuergeräte nehmen sowas übel ....

      Santa Fe 2019 - Premium - Vollausstattung ohne Glasdach :thumbsup:

    • das ist wohl so..... Is ja heute nicht einfach mal ein paar Kabel löten, sondern alles über Bussysteme venetzt.......

      Is wie beim Menschen, reisst man sich am Hintern nen Haar raus, dann tränen vorne die AUgen......... Sorry für die Offenheit :)

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung

    • War bei mir mit den LED Nebelscheinwerfer-Birnchen schon chaotisch. Als die Nebelscheinwerfer samt
      Nebelschlussleuchten sich nicht mehr einschalten ließen, mußte einiges samt Lichtschalthebel gewechselt
      werden. Mit den Originalen funzt alles wieder.

      War mir eine Lehre!

      Maxl

      Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach

    • Leute kauft euch einen Tesla wenn ihr ein Tablet wollt :P:D

      @Steven : Woher weisst du das mit dem Haar am A... und den Tränen in den Augen? Selber ausprobiert? 8o

      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 15000