Zweiter TÜV Termin....

  • Nach nun 5 Jahren und 95' km steht bei meinem Santa Fe jetzt der zweite TÜV Termin an. Hat von
    Euch jemand erlebt, dass der TÜV nach dieser Zeit irgendwelche Schwächen festgestellt hat?
    Der Prüftermin wird bei meinem "Freundlichen" durchgeführt...sehe eigentlich gelassen entgegen :thumbup:


    MAXL

    ""

    Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach

  • Servus Maxi,


    erst mal , bist im falschen "Bereich" gelandet. Gehört bestimmt in die Sparte "DM"


    zu deiner Frage : Ja, hatte bei meinem ersten TÜV ( nach drei Jahren ) und dann beim zweiten ( 5Jahre alt ) bei beiden Mängel und bin nicht durch die Untersuchung gekommen.


    Beim ersten war es eine gebrochene Feder vorne re.


    und beim zweiten, zwei Radlager


    Drücke dir die Daumen....

    Santa Fe DM 2,2 CRDI AWD Automatik Premium ohne Schiebedach - EZ 02/13 -

  • Entschuldigung für die falsche Sparte....klar gehört zum DM :saint:


    Radlager bekam ich schon eins auf Garantie...den Rest..."schau mer mal" :rolleyes:


    Laß den TÜV bei meinem Freundlichen machen...der schaut ihn vorher noch mal durch.


    Werde berichten


    MAXL

    Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach

  • Ich habe meine jetzt schon 66.000km malträtiert und kann noch keinen hörbaren Verschleiß feststellen.

    Slovakischer Premium Santa Fe - 2.2 CRDI Allrad 200PS mit allem was geht, schwarz wie die Nacht. EZ Slowakei: 11/2016, EZ Deutschland: 11/2017

  • Guten Morgen zusammen


    Bei mir waren es lediglich die hinteren Bremsbeläge sowie ein neuer Scheinwerfer.
    Bei einem funktionierte das Kurvenlicht nicht mehr.
    Ich habe den Tüvtermin allerdings um 2 Monate vorverlegt um ihn noch in der Garantie zu haben.
    Son Scheinwerfer kostet halt mal eben 1150€uronen.


    LG

    SantaFe DM 2,2 CRD 197Ps in Weiß Bj 2015 Premium mit Allem incl. Panorama

  • Soo.....zweiter TÜV Termin mit "ohne festgestellte Mängel" innerhalb 20 min absolviert. :thumbsup:
    Mit etwas über 95' km ordnete der Prüfer vom TÜV Süd meinen 15 er Santa DM in einen
    sehr guten Zustand ein. Auch Rost am Unterboden im Bereich der Achsschenkel war nicht
    der Rede wert, trotz dem vielen Salz im bayr Oberland.


    Das Ergebnis hat mich sehr gefreut, und bestätigt mir, daß der Santa qualitativ doch ein
    sehr gutes Auto ist. :thumbup:


    MAXL

    Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach

    Einmal editiert, zuletzt von Maxl ()

  • Gegen Salz und Rostblüte am Unterboden kann man sich auch mit etwas Pflege schützen ;)
    Habe ich beim i30 damals schon so gemacht und mache es auch weiterhin: Bei jeder Wäsche im Winter immer mit Unterbodenwäsche. Ab Frühjahr bis in den Herbst nur jede zweite oder dritte Wäsche. Das hatte mir beim i30 sogar zu einem tadellosen Endtopf und Staunen des TÜVers verholfen.


    Wenn man nur ein bisschen Zeit in die Pflege des KFZ steckt, bleibt einem das Gefährt meist auch treu. Ich bin erst dieses Jahr im November dran. Mein 16er Santa Fe wurde 11/17 das erste Mal in D zugelassen. Darum galt er noch als Neuwagen für die Statistik. :D

    Slovakischer Premium Santa Fe - 2.2 CRDI Allrad 200PS mit allem was geht, schwarz wie die Nacht. EZ Slowakei: 11/2016, EZ Deutschland: 11/2017