Maximale Reichweitenanzeige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maximale Reichweitenanzeige

      Liebe Santa Fahrer

      Da ich ja vorher kurz einen Jeep Grand Cherokee mit 3.0 L Diesel und 93 Liter Tank (!) fuhr welcher mir bei Vollbetankung eine maximale Reichweite von 910 km Anzeigte freue ich mich bei meinem TM immer wieder über die Anzeige bei einem "nur" 64 Liter Tank.
      Je nach Fahrweise variert die Reichweitenanzeige nach Vollbetankung ja ziemlich. Mein persönlicher Rekord beim TM ist nun

      865 km :thumbsup:

      Dies nach 80% AB mit max. 120 kmh und 20% (ca.) Stadt im Fahrmodus SMART. Mit ECO wärs vielleicht nochmal besser aber ich denke die Fahrweise, und ich habe mich extra bemüht vorausschauend und ohne Ampelstarts ans Ziel zu kommen, spielt ein grössere Rolle. Im Fahrmodus SPORT ist klar (fährt er immer hochtouriger), sodass der Verbrauch steigt.

      Was macht ihr so für Erfahrungen?

      ""
      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 13000

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xantia ()

    • Sport und volle Pulle. Macht einfach mehr Spass und ist ein ganz anderes Auto.
      Ich akzeptiere dann aber auch an detr Tanke eben 10 Euro mehr zahlen zu müssen. Der Spass ist es mir wert. Und ausserdem nimmt er eben was er nimmt :)
      Dafür habe ichs Rauchen aufgegeben, spare und deswegen muss nun mein Auto qualmen, was das Zeug her gibt.

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung

    • Steven schrieb:

      Sport und volle Pulle. Macht einfach mehr Spass und ist ein ganz anderes Auto.
      Ich akzeptiere dann aber auch an detr Tanke eben 10 Euro mehr zahlen zu müssen. Der Spass ist es mir wert. Und ausserdem nimmt er eben was er nimmt :)
      Dafür habe ichs Rauchen aufgegeben, spare und deswegen muss nun mein Auto qualmen, was das Zeug her gibt.
      Das war nicht die Frage mein Lieber. ;)
      Ob du nun mit 200 über die AB bretterst oder mit 30 über durch die Innenstadt schleichst ist mir wurscht. Die Frage bezog sich auf die Reichweitenanzeige nach Vollbetankung. Bei dir, so vermute ich jetzt mal nach deine Post, dürfte die Anzeige bei ca. 5 km liegen :P:D
      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 13000
    • bucketman schrieb:

      By the way, wie funktioniert der smart Modus eigentlich
      Na smart eben :D
      Bei Bedarf, z.B. beim Aufwärtsfahren schalten sich die Hinterräder dazu (kannst du im Display bei Bedarf zugucken wie das wechselt von 2 zu 4WD). Bei Bedarf (siehe @Steven ^^ ) schaltet er ruck zuck in den Sportmodus, wird knallrot, der Blutdruck steigt, und fährt meistens einen Gang tiefer als nötig um das Ansprechverhalten bei gewünschter Beschleunigung zu verkürzen. Wenn die Elektronik merkt, dass du sehr sanft mit dem Gaspedal umgehst schaltet er in den Eco oder Comfort Modus. Absolut geile Sache.

      Aber eben die Reichweite find ich halt interessant auch, wenn mir wie beim Steven diese egal sein kann. Trotzdem freu ich mich, wenn ich mich manchmal kaum erinnern kann wann ich das letzte Mal an der Tanke war. Hängt aber sicher (ausser Sport) nicht nur vom Fahrmodus ab, vielmehr vom Gasfuss. Und ich komme auch in D mit 140 - 150 kmh Tempomat gesteuert recht gut und erholt ans Ziel.

      Und wenn dann hier mal mehr Leute einen TM fahren würde mich auch der Adblue Verbrauch interessieren. Der Jeep brauchte ziemlich viel davon. Beim Santa ist die Anzeige nach 5500 km Laufleistung immer noch auf 100%. Ein Schelm wer sich Böses dabei denkt, schummel grummel..... :D
      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 13000
    • SantaFe: max 660 Km bei 65 Liter Diesel 0-100 9,6 sek Vmax 203 Km/h
      GTR : max 400 Km bei 75 liter Tank Super plus 0-100 2,8 sek Vmax 315 Km/h

      Wo liegt der Spass und wo die Vernunft ???

      Arbeitsauto: SantaFe,2016, weiß, Premium, Vollausstattung, AHZ,
      Spassauto: GT-R 3.8 V6 Premium Bj 2015 600PS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teuss ()

    • Hallo zusammen,

      Habe mir ja wie bereits geschrieben einen Santa Fe TM bestellt, mich deshalb auch schon bisschen dazu belesen.
      Tankinhalt vom TM ist laut technischer Daten 71 Liter... ;)

      Habe auch schon ein bisschen die im Netz gefundene Betriebsanleitung

      carmanuals2.com/d/112404

      studiert, da steht etwas von: EINPARKASSISTENT (PARKLÜCKE, PARKTASCHE)
      Ich habe in der aktuellen deutschen Ausführung noch nichts und nirgends etwas davon gesehen, in verschiedenen osteuropäischen Videos aber die betreffende Taste neben dem Automatik-Wählhebel gesehen...
      Hat jemand von Euch irgendeine klärende Info dazu? Ist das in D auch geplant, wenn nein warum nicht.....?

      Grüße, der auf den TM wartende :whistling: (aktuelle Info Mitte März) Schwarzangler

      Santa Fe DM 2.2 CRDi Premium, EZ 01.2015, 4WD, Automatik, White Crystal Mineraleffekt, Technikpaket, Panoramadach :thumbup:
    • @Schwarzangler
      Du fischt hier im Trüben ;) , falsches Thema

      Deutsches Handbuch: HIER
      Kaufberatung usw.: HIER
      Tankinhalt laut Preisliste (siehe Anhang, gibts auch beim Händler): 64 L
      Einparkasssistent: Hat der TM nicht
      Dateien
      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 13000
    • Teuss schrieb:

      SantaFe: max 660 Km bei 65 Liter Diesel 0-100 9,6 sek Vmax 203 Km/h
      GTR : max 400 Km bei 75 liter Tank Super plus 0-100 2,8 sek Vmax 315 Km/h

      Wo liegt der Spass und wo die Vernunft ???

      Keine Ahnung :D
      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 13000
    • xantia schrieb:

      @Schwarzangler
      Du fischt hier im Trüben ;) , falsches Thema

      Deutsches Handbuch: HIER
      Kaufberatung usw.: HIER
      Tankinhalt laut Preisliste (siehe Anhang, gibts auch beim Händler): 64 L
      Einparkasssistent: Hat der TM nicht
      hohoho...
      Tankinhalt in D: 71 Liter (wahrscheinlich bei der Schweizer Version noch ein paar dicke Toblerone im Tank) ^^
      Broschüre

      Das von dir verlinkte Handbuch ist dasselbe das ich ebenfalls verlinkt habe, und da steht auch das mit dem Einparkassistent ^^

      ..und danke für den Hinweis wo es zum Thema Kaufberatung geht ^^

      Grüße, der auf den TM wartende (aktuelle Info Mitte März) Schwarzangler
      Dateien
      Santa Fe DM 2.2 CRDi Premium, EZ 01.2015, 4WD, Automatik, White Crystal Mineraleffekt, Technikpaket, Panoramadach :thumbup: