Rostige Fahrwerksteile

  • Hallo, ja wenn man neuer Besitzer ist, hat man öffters eine Frage.
    Bin heute in einer Selbsthilfewerkstatt gewesen und meinen Santa Fe von unten begutachtet. Wahnsinn!
    Ist der Rost an Fahrwerksteilen, Querlenkern, Halterungen und Vorderrahmen auch bei Euch so extrem? Und das nach 7 Jahren. Ich habe erst mal alles abgeschliffen, grundiert, lackiert und 2 Liter unterbodenschutz verbraucht.


    Am Unterboden war aber nichts, nur die Fahrwerks- und Anbauteile. Soll Hyundai hier wirklich so schlecht lackieren?



    Gruß aus Leipzig

    ""
  • Als ich dieses Jahr meinem Trecker unter den Rock geschaut habe war es nur der bekannte Flugrost der sich im laufe der Zeit darauf niedergelassen hat.


    Aber alles im ganz normalen Rahmen wie man es auch von anderen KFZ kennt.


    Wenn man möchte kann man da kurz mit der Drahtbürste rüber huschen und mit Lack konservieren.


    Aber ich mache mir kein Stress da die Fahrwerksteile so Dimensioniert sind das sie die Karosserie noch lange überleben werden.