Rückfahrscheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rückfahrscheinwerfer

      Hallo zusammen,

      ich habe einen Santa Fe Bj. 2004, wo seit kurzem die Rückfahrscheinwerfer nicht mehr funktionieren.
      Natürlich sind Glühlampen ausgetauscht worden, es stellt sich aber heraus, dass an der Fassung gar kein Strom ankommt.
      Beide Sicherungskästen habe ich mir angeschaut, hier habe ich aber keine defekte Sicherung finden können.
      In diesem Thread ist was von ATM Sicherung im Motorraum die Rede, die war auch ok, wurde getauscht, aber ohne Erfolg. Auch habe ich in anderen Beiträgen was von den Sicherungen F34 gelesen. Beide Sicherungskästen haben aber keine Sicherungen mit dieser Beschriftung.

      Jemand noch eine Idee?

      ""
    • Irgendwoher muss ja der Impuls kommen, wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist.Also wird wohl am Getriebe oder am Schalthebel unter der Manschette ein Schalter sein...

      Familienkutsche: Grand Santa Fe Premium 2017 (7-Sitzer), volle Hütte, SpaceBlue, Leder beige

      Stadtauto: Toyota Auris Hybrid 2011, Executive, Novaweiß, Leder Alcantara schwarz