KeylessGo leicht zu klauen...gestern in der ARD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KeylessGo leicht zu klauen...gestern in der ARD

      Tach Leute, nachdem meinem Vater letztes Wochenende sein Toyota Prius+ aus der Tiefgarage geklaut wurde, bin ich nicht mehr so sicher, dass mein GrandSantaFé nicht auf der Liste professioneller Entwender steht, nur weil es ein Hyundai ist.
      Gestern kam in der ARD ein Beitrag, der noch einmal darauf hinweist, wie einfach der Diebstahl von Fahrzeugen mit so einem KeylessGo-System ist.

      Guckst Du: daserste.de/information/ratgeb…cherheitsluecken-100.html

      Kapitano hat ja schon vor einer Weile geschrieben, dass er seinen Santa durch einen zusätzlichen Schalter sichern will.
      Es wird Zeit mein Lieber, wenn Du welche haben solltest. ;)
      Ich würde es Dir gern gleich tun. Ich hänge nämlich an meinem Dicken. :love::love::love:

      ""
      Alles außer Allrad ist ein Kompromiss.Walter Röhrl


      Hyundai Grand SantaFe 2,2 CRDI 147 kW (FL 2016) mit Allem was rein ging (glaube ich) und oben offen.

      Erstzulassung 18.08.16 (Omas Geburtstag) EU-Modell
    • Hi,
      ich habs bis jetzt noch nicht geschaft das Zeugs zu verbauen. Eventuel nach Weihnachten. Ich halt euch auf dem laufenden.

      Das mit der Alufolie funtzt bei uns / mir nicht. 3-4 Lagen um den Schlüssel gewickelt und wenn ans Auto kommst fährt der Spiegel raus. ?(

      Dabei wäre es für die Industrie mit ca. 20 Cent getan. X( Einfach ein kleiner Schiebeschalter um den Schlüssel abzuschalten und alles wäre gut.

      Aber jeder gestohlene Wagen ist wieder eine neuer verkaufter Wagen :cursing:


      Übrigens: will meinen auch nicht wieder hergeben ;)


      Gruß Amadeus

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes:
    • Bei mir tut es eine kleine Teedose aus Blech!

      Mit Schlüssel in der Dose geht nichts mehr am Auto, auch nicht im Auto (startet nicht).
      Die Dose steht bei mir auf dem Schuhschrank im Flur. Da kommt nach "Feierabend" immer der Schlüssel rein. Bei Dienst-/Reisen wandert das Ding ins Handschuhfach und wird einfach mitgenommen.

      HYUNDAI SantaFe (DM) 2.2 CRDi 4WD AUTM. mit Vollausstattung inkl. Panoramadach, außer automatische Einparkung und kein beheiztes Lenkrad Bj.05/2013

    • Kapitano schrieb:

      Hi,
      ich habs bis jetzt noch nicht geschaft das Zeugs zu verbauen. Eventuel nach Weihnachten. Ich halt euch auf dem laufenden.

      Das mit der Alufolie funtzt bei uns / mir nicht. 3-4 Lagen um den Schlüssel gewickelt und wenn ans Auto kommst fährt der Spiegel raus. ?(

      Dabei wäre es für die Industrie mit ca. 20 Cent getan. X( Einfach ein kleiner Schiebeschalter um den Schlüssel abzuschalten und alles wäre gut.

      Aber jeder gestohlene Wagen ist wieder eine neuer verkaufter Wagen :cursing:


      Übrigens: will meinen auch nicht wieder hergeben ;)


      Gruß Amadeus
      Naja, ein Schiebeschalter an einer Fernbedienung....da sind die ganzen Erleichterungen wie automatisches Öffnen der Heckklappe auch weg. Keyless Go ist ja gerade dazu da die FB nicht in die Finger nehmen zu müssen wenn schon alle Hände irgendwie beschäftigt sind.
      Und ganz ehrlich, wer will soll klauen. Ich bin versichert. In der Schweiz klaut keiner einen Hyundai, die klauen nur die teure Kamera und die Ray Ban Sonnenbrille... :P
      Wenn ich im Frühling wieder zum Wellness in die Umgebung von Passau fahre ändert sich die Situation entlang der Grenze wohl oder übel ;) ..... darum Hat meine Wellness-Bleibe eine eigene und gesicherte Einstellhalle auf zwei Etagen. Die wissen wie's geht 8) .......und wenn ihr einen Hotel Tip braucht ;)