Bilder von euren Santa Fe als Zugfahrzeug......

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit dem neuen Dicken.

      Gruß Matthias

      ""
      Dateien
    • Unser Dicker mit Wohni 1,5t, 2.30 breit. Bin beim Bund diverse LKW mit Hänger und Sattelschlepper gefahren und bilde mir ein, dass das mit Wohni ähnlich ist. Einen Mover hätte ich gerade auf CP´s trotzdem gern, das Zusätzliche Gewicht hält mich aber ab. Bin mit der Zuladung auch so schon an der K...grenze.
      Das letzte Mal rückwärts fahren musste ich übrigens auf der letzten Rückfahrt auf nem Autobahnrastplatz, da sich vor uns ein LKW bereits nachtfertig gemacht und die Spur blockiert hatte. Da hätte ein Mover nix gebracht...

      Weißer Riese1.jpg
      ...und hier der leicht überforderte Vorgänger. Ein Unterschied wie Tag und Nacht :thumbup:

      Wohni2.jpg

      Alles außer Allrad ist ein Kompromiss.Walter Röhrl


      Hyundai Grand SantaFe 2,2 CRDI 147 kW (FL 2016) mit Allem was rein ging (glaube ich) und oben offen.

      Erstzulassung 18.08.16 (Omas Geburtstag) EU-Modell
    • Hallo zusammen,

      ich hatte das Bild ja schon an anderer Stelle schon mal angehängt ... passt aber hier gerade gut ^^

      Dampfer mit Anhang.jpg

      Unser Dampfer, geschoben von einem 96-er Bürstner 535 TK ... :rolleyes:


      Gruß aus Rheinhessen, Holger

      Info für neue (und alte) Anwesende:
      Bitte füllt eure Signatur mit euren Fahrzeugdaten aus. Beachtet auch die weiteren Möglichkeiten der Vorstellung von euch bzw. eurem Fahrzeug und die Galerie.




      "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich."

      (Konrad Adenauer)

      SF Premium, 2.2 4WD, 145 KW, Ocean Blue
    • Das ist unser neuer Knaus " Sport&Fun" am Haken...Im WoWa läßt sich locker unser Motorroller durch die große Hecktür
      verstauen! Durch seine 1700kg Achse gibt's keine Lastprobleme...

      Dateien

      Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach

    • Als jemand, der noch nie einen Wohnwagen dran hatte aber schwer mit dem Gedanken spielt:
      - beobachtet ihr einen deutlichen Mehrverbrauch? Oder einfach nur Kraftverlust?
      - man darf ja glaub 2000kg ziehen, richtig? Hiesse ja aber bei nem Leergewicht von 1900kg wäre man real beladen ja über der zulässigen Belastung. Jemand mal Probleme bekommen damit?

      Hyundai Grand Santa Fe Facelift [2016] (Premium mit Vollausstattung & Panoramadach) :thumbup:

    • Mein Wohni hat 1500kg und war ausgereitzt.
      Verbrauch ohne liegt bei mir derzeit zwischen 10+10,5l.
      Mit Wohni nach Spanien brauchte ich 12l und am Rückweg weil durchgefahren und nach Hause wollte 13,3L
      Hinweg fuhr ich Tempomat bei 105 also echte 100 und auf dem Rückweg Tempomat je nach Seitenwind zwischen 120 und 130km h
      (Mit dem Touri die Jahre zuvor lag ich bei ca. 95 km h Tempomat bei 12,5l mit dem Landcruiser 100 mit 1300kg Wohni kam ich auf ca. 16-18L X( )

      Die 1900kg sind nicht leer sondern Gesamtgewicht. ^^

      Gruß Amadeus 8)

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes:
    • Genau. Das Gewicht meines Wohni's liegt auch bei 1500kg zulässigem Gesamtgewicht. Das heisst, das die Wohndose voll beladen so viel wiegen darf, zzgl. Stützlast.
      Mein GSF verbraucht ohne Hänger ca. 9 Liter. Mit unserem Knaus am Haken, waren es zwischen 11 und 12 Liter, wir sind aber noch keine grossen Steigungen gefahren, nur flaches Land. Hauptsächlich Tempomat bei 107km/h.

      Alles außer Allrad ist ein Kompromiss.Walter Röhrl


      Hyundai Grand SantaFe 2,2 CRDI 147 kW (FL 2016) mit Allem was rein ging (glaube ich) und oben offen.

      Erstzulassung 18.08.16 (Omas Geburtstag) EU-Modell
    • Hallo zusammen...
      Solo hat sich der Verbrauch meines Santa's so um die 8,5 - 9,5l eingependelt. Mit dem Wohnwagen ca 1600kg hatte
      ich bei ca. 90 - 100km/h so um die 10,5 - 11,5l , jedoch bei 120 - 130 km/h (auf Franz. Autobahn) bei idealen
      Bedingungen auch schon knappe 15l Verbrauch. Es kommt beim Wohni halt auch immer auf den Gasfuß an.

      MAXL

      Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach

    • Wie bei allem ;)

      Danke euch für die Infos. Der Mehrverbrauch hält sich ja dann doch in Grenzen, wenn man bedenkt, dass man quasi ne Schrankwand hinter sich herzieht :D

      Ich hatte mal auf nem Opel Vectra Fahrräder auf dem Dachgepäckträger und hatte da einen Mehrverbrauch von 8l. Mehrverbrauch! Sprich statt 7l lag ich dann bei 15l... erreichte zwischenzeitlich aber auch Tempo 180 :D

      Hyundai Grand Santa Fe Facelift [2016] (Premium mit Vollausstattung & Panoramadach) :thumbup:

    • Hier wurde ja schon lange nichts mehr gepostet....

      Im November 2018 auf einen Santa Fe umgestiegen (von VW Passat B8) und nach bisher schon 26.000 km ;( sehr zufrieden.

      Hier mal ein paar Bilder von unserem Gespann, Anhängsel ist ein Tabbert Vivaldi 550, aufgelastet auf 2 Tonnen, 7,85 Meter Gesamtlänge. Fahrverhalten top. 20190604_165443-2124x1593-1593x1195.jpg20190604_165523-2124x1593.jpgwowa 2.jpgwowa 1.jpg

    • Sehr schön, danke für die Bilder auch, wenn man hier eher den Eindruck bekommt, dass der WoWa den Santa schiebt........sorry ;)

      Und um es mit den Worten von Steven zu schreiben: Kurze Vorstellung deiner Person wär ganz net, Signatur hilfreich. Aber willkommen hier im Forum.