Santa Fe Hybrid Versionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Santa Fe Hybrid Versionen

      Dieses Jahr soll ja noch ein Mild Hybrid herauskommen (kein reiner Elektroantrieb...nur eine « unterstützende » Funktion), im Jahre 2020 dann eine Plug-in-Hybrid-Version.
      Hier ein Video vom Kia Sportage mit 48V-Mild-Hybrid, ich kann mir vorstellen, dass das ähnlich im TM funktionieren wird.
      Was haltet ihr davon?

      ""

      Bestellt: Santa Fe TM 2.2 CRDI 4WD Stormy Sea All In

    • Die Berichte über den Mild Hybrid im Hyundai Tucson sind da sehr durchwachsen. Es ist wohl eher so, dass die Einsparungen durch das hohe Gewicht des Akkus wieder aufgefressen werden.

      Ein vollwertiger Plugin Hybrid, mit 50km Elektrischer Reichweite wäre interessant. Dann könnte man ggf. zuhause Laden und kleine Strecken elektrisch Fahren.

      “Ein gut erzogener Hund wird nicht drauf bestehen,
      dass du die Mahlzeit mit ihm teilst,
      er sorgt lediglich dafür,
      dass dein Gewissen so schlecht ist,
      dass sie dir nicht mehr schmeckt.”
      (Helen Thomson)

    • Neu

      Ich halte prinzipiell nix von faulen Kompromissen wenn es nur darum geht die DUH resp. Politik zufriedenzustellen. So bin ich eher für einen anständigen, dem Kampfgewicht des TM gewachsenen, Benziner mit genug Drehmoment. Bis jetzt ist der grosse Adblue Diesel für mich immer noch die beste Alternative.

      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 8000