ADAC Kurztest

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ADAC Kurztest

      Moin moin,

      auch der ADAC hat sich den Dicken mal angeschaut:



      Euro 6d Temp trotz mangelhafter Abgasreinigung ?(
      Und wie die Herren auf 7l Verbrauch kommen wüsste ich auch gern... Und bezeichnen das auch noch als hohen Verbrauch für einen 2t-Wagen...
      Ich hatte bei jeder Testfahrt um die 11l :rolleyes:

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leinadsch ()

    • Ich kann die 7 Liter bestätigen. Habe aber auch einen zahmen Gasfuss und Freude am Cruisen, nicht an Beschleunigung und Hochgeschwindigkeitsorgien.
      Ich hab den Eindruck in Deutschland will man immer sparen, Geiz ist ja geil, aber trotzdem alles haben und möglichst nix dafür bezahlen. Da darfs gerne ein wenig Hartplastik sein.
      Mangelhafte Abgasreinigung: Da fällt mir dazu nur ein, dass mein TM nach 5500 km Laufleistung den Adblue Füllstand immer noch mit 100% anzeigt. Also wenn er keines oder nur sehr wenig verbraucht (mein letztes Fahrzeug hat sehr viel verbraucht) leidet darunter dann wohl tatsächlich die Abgasreinigung.

      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 7000

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xantia ()

    • @Leinadsch
      Es ist einfach eine Frage wie man fährt und wo man fährt. Im reinen Stadtverkehr komme ich auch auf 10l, kann mir aber vorstellen das da auch noch mehr geht, je nach Fahrstil usw.....
      Auf der Autobahn hingegen beim dahinrollen zwischen 100 und 120 kommt man auch locker um die 7 Liter........

      Santa FE DM, Baujahr 2014, Premium, Schiebedach, weiss

    • Ist ja auch nicht so das ich das nicht akzeptiere... Wir haben das Teil ja auch mit dem Wissen des Verbrauches bestellt. Physik ist nun mal Physik... Ein relativ altes Motorkonzept mit 2,2l Hubraum in Verbindung mit 2t Fahrzeuggewicht, Schlupf im Antriebsstrang durch die Wandlerautomatik und Allrad kostet natürlich mehr Kraftstoff... Nur sollte das auch so publiziert werden und keine kaum erreichbaren Phantasiewerte die nur unter bestimmten Bedingungen erreicht werden...

    • ich weiss nicht wenn du jetzt genau ansprichst zum Thema phantasiewerte ??
      ADAC???? Die 7 Liter werden die nefz oder wltp Angaben sein.....die kann man nachlesen......das man da in der Realität drüber liegt sollte allen klar sein....
      Was soll der ADAC sonst für Werte angeben??? Subjektive Messwerte ?? Stell dir vor der ADAC Tester fährt wie du und schreibt 11liter hin ....... auch kein schöner Gedanke.......

      Santa FE DM, Baujahr 2014, Premium, Schiebedach, weiss

    • Mit ein wenig Stadtverkehr und überwiegend Landstraße kommt man ohne Weiteres auf eine 7 vor dem
      Komma. Klar muß aber auch jedem sein, daß bei reinem Stadtverkehr bzw flotter Autobahnfahrt die 10
      oder mehr vor dem Koma, dem Gewicht sowie dem gewaltigen Luftwiederstand zu schulden ist.

      Euch Allen ein frohes Weihnachtsfest mit Euren Lieben <3:saint:

      MAXL

      Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach