Umsteiger sucht Rat :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umsteiger sucht Rat :-)

      Hallo
      im Moment fahre ich noch einen Ford Galaxy. Seit 2000 ist das nun der 5.
      Nun will meine Frau da nicht mehr mitmachen und will was anderes [Blockierte Grafik: https://www.ford-edge-forum.de/wcf/images/smilies/smile.png]
      Ich bin noch nie einen Hyundai oder ein anderes asiatisches Auto gefahren.
      Könnt ihr mir da ein bisschen helfen?

      Ich suche ein bequemes Auto für ca 50.000 km/Jahr
      Automatik!
      Eventuell moderaten Spritverbrauch
      wenn möglich 2500 kg Anhängerlast
      modernes Cockpit mit "Spielereien"
      Frontscheibenheizung, eventuell GUTER Spurhalteassistent, Tempomat mit Abstandhalter, Lenkradheizung, und das übliche... (Klima....)

      Sind die Autos jetzt so gut, wie man in den Tests liest?
      Was ist der reale Spritverbrauch? (ich fahre nur Bundesstrasse/Autobahn - keine Stadt)

      ""
    • Also erst mal Herzlich willkommen und zweitens hier bist du richtig, mein Navi würde sagen " Sie haben ihr Ziel erreicht" :D Passt alles was du dir wünscht außer dem Spurhaltedingenskirchen, damit wirst du aber leben können.

      SF DM FL, EZ 30.05.17, ozean blue Metallic, braunes Leder, Pano Dach, mit allem außer Parkpaket und AHK

    • Herzlich willkommen bei uns....
      Also bis auf kleine Ausnahmen hast du bei der Beschreibung beim Santa alles, was Du Dir wünschst. Hängt natürlich an der Ausstattungsvariante und Geldbeutel ab. Habe den Edge neulich auf der Firma fahren können. Schönes Auto, wirklich. Aber objektiv fährt mein Santa etwas gediegener, etwas ruhiger und tatsächlich wirkt der Innenraum nicht so wertig, wie beim Santa.
      Ich kann Dir nur zum Santa raten.
      Spritverbrauch ist natürlich SUVtypisch, rechne da real mit 8,5 bis 9Liter, wenn’s schnell gehen soll auch etwas mehr. Wenn’s nur AB ist nimmt sich meiner so bei 140-150 Knapp 8Liter....
      Das können Andere etwas besser.....
      Aber ansonsten glaub mir, die Autos sind wirklich so gut mittlerweile.

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Steven ()

    • Und ja, die Autos sind so gut wie man in den Tests liest welche nicht von deutschen Herstellern gesponsert werden ;)

      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 7000
    • @Schwarzangler ;)

      Zum Thema Ausstattung/Tankinhalte.....

      Handbücher

      • Der TM hat keinen Parkassistenten in den CH (soviel ich weiss auch in den D) Fahrzeugen, egal was im Handbuch zu lesen ist. Da steht nämlich z.B. auch etwas über den Gebrauch eines Transponderschlüssels (Schlüssel ausklappbar) ebenso wie Erläuterungen zum Gebrauch des Smartkey (Fernbedienung mit Keyless Go) - Seite 3-15 .
      • Auf der D Hyundai Seite wird beim Head up Display auch ein Radio Symbol angezeigt, dies ist z.B. in CH nicht möglich obwohl auch im Handbuch so abgebildet (teilw. Englisch)
      Ich denke einfach das Handbuch erwähnt alle möglichen Ausstattungen welche dann je nach Kundenwünschen (wird von Hyundai definiert ) Länder spezifisch ausgeliefert wird.
      Und ja ich weiss, auf dieser Liste (Stand Juli 2018 (!) steht Tankinhalt 71 L, ist wohl ein Extra Tank für Deutschland damit am Ende, trotz 200 kmh auf der AB und kraftvoller Beschleunigung ( ) eine akzeptable Restreichweite angezeigt werden kann
      Hyundai Santa Fe TM Vertex (Premium) SEVEN 2.2 D 4WD mit 5 Rädern inkl. Reserve, 7 Sitze (also 5 zu viel ;) ), Innenfarbe: Leder Schwarz, Aussenfarbe: "Wild Explorer", Erstzulassung 08.2018, übernommen am 13.10.18 mit 640 km Laufleistung / Aktueller km Stand: 7000

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xantia ()

    • xantia schrieb:

      Ich denke einfach das Handbuch erwähnt alle möglichen Ausstattungen welche dann je nach Kundenwünschen (wird von Hyundai definiert ) Länder spezifisch ausgeliefert wird.
      so ist es. Steht ja auch irgendwo immer am Anfang eines Handbuchs, dass länderspezifisch Abweichungen vorkommen......
      Is halt billiger im Druck, als für jedes Land ne eigene Anleitung.
      .
      Denke aber, dass der Einparkassistent ab dem 2. Produktionsjahr wieder angeboten wird......

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung