Abgasnorm Euro 6d-Temp

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abgasnorm Euro 6d-Temp

      Nachdem bereits KIA angekündigt hatte, sämtliche Motoren (Benzin und Diesel) zum 3. Quartal 2018 auf die Abgasnorm Euro 6d-Temp umzurüsten, hat nun auch Hyundai auf seiner Webseite angekündigt, alle Motoren vor dem 01.09.2018 auf diese Norm umzustellen.
      Eines der ersten Modelle, die diese Umstellung erfahren, ist demnach der neue Santa Fe:

      hyundai.news/de/modell-news/hy…ette-auf-euro-6d-temp-um/

      Bei dem Dieselmotor wird zudem ein SCR-System mit Harnstoffeinspritzung (AdBlue) eingebaut. Zu den Leistungsdaten ist noch nichts bekannt, aber eine signifikante Abweichung von der seit vielen Jahren konstanten Leistung von 145 bzw. 147 kW des 2.2 CRDi Motors ist wohl nicht zu auszugehen.

      ""
    • Ich vermute, dass der TM schon seine Typenzulassung beim KBA hat und ist daher mit 6c schon zugelassen.
      Ich kann mir schlecht vorstellen, dass die den TM vor FL schon damit ausrüsten. Die AdBlue Geschchte ist ja im TM mit 6c schon enthalten, nach den bisher vorliegenden Informationen.
      Aber mal abwarten wenn die technischen Daten des TM für Deutschland veröffentlicht werden.

      Im Text steht ja auch schon das Wort sukzessiv....

      Meint der
      SantaClaus

      SantaFe DM 2,2 CRDI 4WD Premium BJ 2016, Sicherheits-Paket, Park-Paket, Sitz-Komfort-Paket, AHK, Red Merlot Mineraleffekt

    • SantaClaus schrieb:

      Ich kann mir schlecht vorstellen, dass die den TM vor FL schon damit ausrüsten.
      Hallo SantaClaus,

      der neue Santa Fe (TM) wird bereits ab dem Produktionsmonat April 2018 mit der Abgasnorm Euro 6d-Temp ausgerüstet sein. Das bedeutet, dass alle TM für den deutschen Markt (voraussichtlich bestellbar ab Juli/August 2018) von Beginn an diese Abgasnorm erfüllen werden.
      Dies wurde mir bereits wenige Tage vor Veröffentlichung der obigen Pressemitteilung auf eine Anfrage hin von der Presseabteilung von Hyundai Deutschland per E-Mail mitgeteilt.
    • Danke für die Info. Aber wer sagt, dass in 2019 nicht weitere Betrügereien auftauchen und es dann heißt, egal auch 6dtemp ist nicht sauber genug. Unwahrscheinlich? Dachte im März 2017 noch mit meinem nagelneuen Euro6 Diesel was Sauberes und was für die Zukunft gekauft zu haben. Zwei Monate später Pustekuchen und ich fühlte mich fast schlimmer behandelt als manche Straftäter.... Traue Diesel in D nur noch schwerlich......

      Und außerdem wird der neue Santa auch durchs Pinkeln in den Tank nicht schöner :)

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung

    • Steven schrieb:

      Aber wer sagt, dass in 2019 nicht weitere Betrügereien auftauchen und es dann heißt, egal auch 6dtemp ist nicht sauber genug.
      Das weiß natürlich niemand, allerdings dürfte man dann überhaupt nichts mehr kaufen, wenn man gar kein Vertrauen mehr hat. Erste Messungen des ADAC mit einigen Modellen, die bereits Euro 6d-Temp erfüllen, sind jedoch sehr vielversprechend, damit auch auf längere Sicht vor Fahrverboten sicher zu sein:

      adac.de/der-adac/rechtsberatun…hematik/test-euro-6-temp/

      In einem anderen Artikel, den ich leider ad hoc nicht mehr finde, habe ich jüngst gelesen, dass die dort unter RDE-Bedingungen getesteten 6d-Temp Modelle sogar so sauber waren, dass sie bereits die noch später kommende Norm Euro 6d erfüllen würden.
      Ich denke, insgesamt ist man nun auf einem ganz guten Weg, wobei es echt bitter für die Kunden ist, die sich in der letzten 3 Jahren einen Neuwagen mit bis zu Euro 6c zugelegt haben und in dem Glauben waren, damit zukunftssicher unterwegs zu sein.
    • Da hast du natürlich Recht. Irgendwem muss man ja vertrauen, sonst fährt man am besten Fahrrad.....

      Und Norbert, mittlerweile habe ich mir den fast schön geredet. Nur dieses elende Navi wird nicht meins. Aber dafür haben wir ja einen anderen Lästerthread...

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung

    • Ich für meinen Teil lasse mich die nächsten Jahre nicht zum "Lakaien " von betrügerischen Verschwendern
      machen. Fahre erst mal ohne schlechtem Gewissen meinen Santa Euro 5 weiter. Die Industrie lacht sich
      kaputt über uns Verbraucher, die alle paar Jahre ihre neuwertigen Autos zwangsausmustern lassen und
      neue kaufen. :thumbsup:

      MAXL

      Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach

    • Steven schrieb:

      ...Und Norbert, mittlerweile habe ich mir den fast schön geredet. Nur dieses elende Navi wird nicht meins. Aber dafür haben wir ja einen anderen Lästerthread...
      Ich sag ja, ich will ihn live sehen und eventuell mal fahren. Das aufgenagelte I-Pad habe ich beim Daimler schon in der A und X Klasse zum <X Gefunden. Da werde ich auch meine Probleme mit haben. Aber ich fahre sicherlich meinen Euro 6b einige Jahre bevor ich über die Anschaffung eines Neuen nachdenke.

      Gruß
      SantaClaus

      SantaFe DM 2,2 CRDI 4WD Premium BJ 2016, Sicherheits-Paket, Park-Paket, Sitz-Komfort-Paket, AHK, Red Merlot Mineraleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SantaClaus ()

    • Hi,
      Mich Interesiert das Diesel gedöns nicht. Ich hab am Santa Eur6.x und am Pescho Euro 5.
      Solange es noch keine andere Plakette wie grün gibt ist alles egal. Und ein neues Auto ala Santa komt für mich nicht vor 8-10 Jahren in frage.
      Benziner will ich nicht, zieht nicht und säuft. Und wenn er zieht hat er auch das Feinstaub und NOx problem und säuft trozdem.
      Irgendwann ist die Dieselabzocke durch dann geht es sowieso an alle die jetzt Benziner kauften.

      Mir kommt das vor das alles gemacht wird um die Auto Industrie zu sanieren und wir alle ein neues Auto kaufen.
      Egal wie die CO2 Bilanz aussieht.
      Übrigens sieht die CO2 Bilanz für E Autos im Verhältniss zu guten Diesel sehr schlecht aus.
      Test belegten das erst nach ca. 100.000km das E-Fahrzeug besser liegt, aber dann wird bestimmt eine neue Batt. fällig dann ist diese Bilanz auch wieder hinfällig.
      Übrigens können Lithium-xxx Zellen nicht wie eine Blei oder NC Akku recycelt werden.

      :) Santa Fe, 2,2 EZ 5/'16. alles drin was geht,+ Höherlegung, Ocean Blue und Beige :)

      Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist
      um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
      Mark Twain :rolleyes: