Proudly present my new wheels

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Auto von Willi sieht mit den Felgen sehr chic aus. Dazu hätte ich noch zwei Fragen. Wie sieht es mit dem Mehrverbrauch aus? Und wäre evtl. noch Luft nach aussen, also für Felgen mit andere Einpresstiefe? Scheint mit mit der Laufflächenabdeckung schon eher recht knapp zu sein...

      ""
    • Mehrverbrauch nein. Einfach deswegen weil diese Kombi je Rad 1,2 kg leichter ist, als die Serienräder 19 Zoll = weniger rotierende Masse die aus der Trägheit beschleunigt werden muss.



      Ob noch Luft nach außen ist vermag ich nur optisch zu verneinen. Sieht so perfekt aus.

      Meist ist aber beim voll einfedern dann doch noch Platz. Ich war bei der Abnahme aber nicht dabei

      SF DM 08/2017, 2.2 Liter, Premium, Phantomschwarz, 7-Sitzer

    • also für ein SUV finde ich die Felgen zu filigran, der Santa kann schon mehr massivere Felgen vertragen, dadurch da sie silber sind kommt das noch mehr zu Geltung, ist aber nur meine Meinung. Die Radhäuser bekomme ich auch mit meinen 18 Zoll und 255er gut ausgefüllt, halt ein anderer Querschnitt, mehr Reifen, weniger Felge. Mehrverbrauch der 255er zu den 235er Reifen knapp ein Liter bei viel Kurzstrecke.

    • Danke Willi für die Auskunft, habe jetzt 2 verschiedene Felgen in der Endauswahl. Übrigens gibts Willis Felgen auch mit einer 36 ET, stehen dann also ca einen halben cm weiter raus. Ich denke das passt noch. Natürlich sehen die Speichen sehr filigran aus, die Speichen sind aber dünn dadurch wirkt es grösser.

      Diese beiden Felgen sind aktuell in der Endauswahl. Falls jemand dir Proline PXR in 20 Zoll auf dem Santa hat, immer her mit den Bildern..

      Dateien
    • @willi,

      „deine“ 5 Speichenfelgen gefallen mir immer besser, auf den neuesten Fotos ( denen mit dem Kühlergrill) kommen die richtig gut. Läuft wohl darauf hinaus. Eingang hast du geschrieben die RDKS Sensoren waren fertig vorprogrammiert. Dazu benötigt man offenbar eine ID. Wie komme ich an die ID oder geht das nur beim Hyundaihändler?
    • Danke für die Info. War gerade beim Reifenhändler. Ich MUSS die Felge in ET 36 nehmen da ich einen 4WD habe. D.h. 6 mm weiter draussen als die ET 42 von willi. Klingt nicht viel, kann aber beim TÜV entscheidend sein wegen Radabdeckung. Lt. Gutachten muss die nämlich gewähtleistet sein. Radabdeckung, NICHT Laufflächenabdeckung. Sieht bei Willi schon recht knapp aus.

      :gruebel: