Lichtmaschine am Santa Fe CM GLS 4x4 150 Ps BJ 2006 austauschen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lichtmaschine am Santa Fe CM GLS 4x4 150 Ps BJ 2006 austauschen?

      Hallo zusammen , ich bin der Michael und fahre einen Santa Fe CM GLS 4x4 150 Ps Baujahr 2006.
      Bei mir ist die Lichtmaschine kaputt gegangen und nu möchte ich selber die Generalüberholte Lichtmaschine einbauen .
      Brauche ich dafür spezielles Werkzeug für oder geht es mit dem Handeslüblichem Werkzeug ?
      Es ist eine LiMa mit Vakuumpumpe , meine frage dazu : für was ist die Vakuumpumpe und in der neuen LiMa ist auch etwas Oel drine , für was ist das Oel und muss ich was entlüften oder gar noch was Oel einfüllen oder das Oel vllt sogar ganz ablassen???

      Für antworten danke ich schon mal im voraus.

      ""
    • Ich greif das Thema hier nochmal auf.
      Anscheind gibt es in diesem Forum wenig Schrauber....da es nach über ein Jahr nicht eine einzige Antwort auf die beiden Fragenstellenden gegeben hat. War im Nissan x-Trail Forum anders. Da hätte man nach einigen Tagen schon eine Antwort bekommen.

      Leider ist meine Lima bei 105.000km und 10 Jahren Laufzeit auch verreckt. Da ich das große Glück habe nen Kumpel zu haben der ne Bühne hat ( was aber nicht zwingend notwendig ist) bin ich da mal eben bei gegangen.

      1. Lima bei PKW Teile und KFZ Teile 24 bestellt. Ergebnis: Baugleich aber 40.- Unterschied ( 175.- zu 135.-) Hab die etwas teurere verbaut da schon mit Paypal bezahlt;-)
      2. Erstmal Fotos der Einbaulage machen ( immer gut....egal was man schraubt)

      3. Lufthutze demontieren ( 4x Plastikkreuzschlitz)
      4.Plasikmotorschutz haube vom Motor entfernen ( 2x Schrauben)
      5.Den Halter linke Seite dafür gleich mit demontieren
      6. Wagen aufbocken oder hochfahren mit Bühne
      7. Reifen demontieren
      8. Spritzschutz zum Motor demontieren ( 4x M6) Jetzt seht ihr den Rippenriemen

      9. Rippenriemen soweit runterziehen das rechts von der Spannrolle ein Loch zu sehen ist. Hier mit Schraube,Dorn oder Splint ins Loch stecken sodaß die Spannrolle gesperrt ist. ( Wenn möglich zu Zweit)

      10. Jetzt könnt Ihr den Rippenriemen von der Lima abnehmen

      Jetzt beginnt die Fummelei!!!
      1A: Kabel von der Batterie lösen
      1B: Stecker aus der Lima ziehen und Pluskabel von der Lima abschrauben ( 13er Nuß...glaub ich)

      2. Den Behälter für Servoöl aus der Halterung nehmen und Beiseite legen/fixieren

      3.Obere Schraube der Lima lösen
      4. Die untere Schraube der Lima ist ein Bolzen.....den müßt Ihr mit einer Behelfsschraube/Bolzen von links nach rechts rausschlagen.
      5. Hohlschraube demontieren und Hydroleitung beiseite drücken. Danach könnt Ihr erst die Schelle vom dicken Ölschlauch lösen/ Runterschieben
      6. Lima nach links rauswurschteln

      Bevor Ihr die neue Lima wieder einbaut......Erst den großen Ölschlauch montieren und mit Schelle oder mit ner neuen breiten Schlauchschelle festschrauben
      Danach die Hydraulikleitung mit neuer Hohlschraube und Dichtscheiben festschrauben
      Jetzt die Lima in Position bringen. Dafür mit dem Behelfsbolzen ( ca M8 oder M10) von links ins Loch schieben.Ihe werdet sonst irre da es nicht so leicht ist den Bolzen ( Rechte Seite) wieder ins Loch zu schieben ( keine Haare dran;-))
      Wenn soweit alles fertig ist habt ihr die schwierigste Arbeit hinter euch.
      Danach wieder Riemen auflegen.....Spannrolle vorsichtig wieder lösen.....Riemen auf richtigen Sitz kontrollieren....Stecker und Kabel an der Lima montieren
      Andere Sachen wieder montieren.....Batt.Pole mit Stahlbürste reinigen....Batt.Kabel mit Polfett wieder anschließen.
      Nun sollte alles wieder funzen.

      PS: Alle Angaben ONE GEWEHR.......hab bestimmt nochwas vergessen
      Und checkt die Batterie nochmal durch.....Meine hat durch den defekt dr Lima auch einen wech gekriegt. Lädt nur noch zu 75%. Geht zwar noch aber.......kommt neu!!
      Wer Fragen hat soll Fragen......die Anderen sollen nach Hyundai fahren und 700-1100.- aufn Tresen legen :P8o<X
      Arbeitszeit ca 3 Stunden mit Schmökpause und Mische mischen ;)
      Es wird kein Spezialwerkzeug benötigt ( Aber nur mit Hammer und Resterampe Werkzeug wird das auch nix)

      Kosten: Lima 175.- und ne Flasche Bacardi ( Leibühne max 4 STD mit Werkzeug ca 60.- wenn mann keine andere Möglichkeit hat)

      LG DILLE..............UND NUN VIEL SPASS :thumbsup:

      Nicht lang schnacken..........MACHEN :thumbup: