Freibrennintervalle bei euch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wenn du den durschnittsverbrauch anschaust liegt der Verbrauch dann kurzzeitig sehr hoch.
      Ebenso kann es irgendwie nach verbranntem Holz riechen.

      Aber man muss auch nichts merken. Geht keine Lampe an oder so.......

      ""

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung

    • Moin moin Kollegen

      Habe einen Beitrag bei Autoextrem.de gefunden. Da hat ein User sich eine Temp.Anzeige gebastelt mit der er genau sehen kann wann die regeneration beim DPF beginnt und wieder endet.
      Mann sieht es,wie hier schon beschrieben,an der Temperatur des DPF"s. Regeneration beginnt bei ca 400 Grad und geht bis ca 600 Grad. Nach 15 min wieder auf Normalwert auf um die 200-250 Grad.
      Ich werde mir die Teile bei Conrad mal im Winter ( Schrauberzeit) ordern. Kostet komplett nen Hunni. Und das ist es mir allemal wert
      Hier mal die Bestellnummern:
      121537 GTA2448 LED Anzeige
      120756 Mantelthermoelement
      133523 Stecker für Verlängerung
      133531 Buchse für Verlängerung
      604450 Thermoleitung 4 Meter
      2 Schlauchschellen vom Baumarkt....passend für den DPF

      LG Dille

      Nicht lang schnacken..........MACHEN :thumbup:

    • Ich frage mich "MUSS" ich das eigentlich wissen?!? Fahre viel Kurz aber auch längere Strecken, habe
      aber noch nie das Freibrennen bemerkt. Auch mit vermehrtem Ölstand hatte ich noch nie Probleme.
      Funzt einfach und gut ist's. Wenn ich meine Fahrgewohnheiten auch noch dem Freibrennen unterordnen
      muß...na dann gute Nacht. :saint:

      MAXL

      Santa Fe DM Premium 2,2 CRDi Bj. 2015, 5 Sitzer Technik Paket AT AHK "Volle Hütte" außer Panoramadach

    • natürlich interessiert das eher weniger wann und wie lange da was frei gebrannt wird. Die Karre muss fahren .....völlig richtig.
      Ich sehe das auch eher als eine Art "Hobby" vom "Dille" ...... meine ich jetzt auch nicht negativ, im Gegenteil, es schadet nicht wenn "man(n)" sich mit etwas Technik beschäftigt....man lernt immer etwas dazu....

      Santa FE DM, Baujahr 2014, Premium, Schiebedach, weiss

    • @Willi.........Bilder gibt es...aber da ich in dem Forum nicht regestriert bin,konnte ich mir keine Bilder ansehen. :cursing:

      @Maxl..........Dies ist mein erster Wagen mit DPF. Vorher hab ich nur alte Treckerdiesel gefahren ( Fiat Scudo und Nissan X-Trail) Von daher hab ich ein bißchen Schiß,da wir auch viel Kurzstrecke fahren,das mir der DPF abraucht. Wegen vermehrten Öl im Motor hab ich nicht soon Schiß da ich die Inspektion selber mache und der Öl Wechsel sich von den Kosten in Grenzen hält. Von daher finde ich die Idee echt gut dies im Auge zu behalten. ;)

      @Steven.........Jepp.....Ich schraube gerne an meinen Kisten :thumbup: ( 14er Intruder,Vespa,Auto) Außer an Auto Motoren......die nehme ich nicht so gerne auseinander...zum Glück brauchte ich das die letzten 30 Jahre auch nicht :thumbsup:

      Nicht lang schnacken..........MACHEN :thumbup:

    • Alles gut Dille, Schrauben und das eigene Auto verstehen ist immer gut.
      Viel Kurzstrecke ist für moderne Diesel halt immer blöde. Egal, ob man dann die Freibrennintervalle überwacht, denn er brennt frei, wenn er es nötig hat und lässt sich von deinem Messinstrument nicht zu besserem Freibrennen nötigen :)
      Moderne Diesel taugen halt leider nicht zum Dauerhaften Brötchenholen. :)
      Aber mach dir um den Santa net so Riesen Sorgen. Die Technik DPF bei Hyundai ist schon sehr solide. Da zicken die Premiummarken im Firmenfuhrpark bei uns mehr rum......

      Santa Fe Premium BJ 2016 2.2 4WD Automatik Phantom Black Komplettausstattung

    • Steven schrieb:

      Aber mach dir um den Santa net so Riesen Sorgen. Die Technik DPF bei Hyundai ist schon sehr solide. Da zicken die Premiummarken im Firmenfuhrpark bei uns mehr rum......
      Das hoffe ich doch. Hab mich auch schon gewundert das in der CM Abteilung so wenig los ist. Hab mir gedacht.....entweder sind hier keine Schrauber vor Ort oder der CM ist ne Karre die solide Technik verbaut hat. Mir solls recht sein :thumbsup:

      Nicht lang schnacken..........MACHEN :thumbup: